rolandepper




top_2017 html top_2016 html top_2016 html top_2013 html top_2013 html top_2012 html top_2011 html top_2010 html top_2009 html top_2008 html top_2007 html top_2006.html hochformate 1 querformate 1

top_fotojobs_2017 top_fotojobs_2016 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2013 top_fotojobs_2012 top_fotojobs_2011 top_fotojobs_2010 top_fotojobs_2009 top_fotojobs_2008 top_fotojobs_2007 fotos 1



rückwärts in der Zeit ---- F 11 sorgt für eine optimale Bildschirmausnutzung ---- vorwärts in der Zeit
Impressum




Links
Kontakt




www.fressen-oder-gefressen-werden.de


www.fressen-oder-gefressen-werden.de

Nr. 077 / 2010



das sei zukünftig
die Frage,
meint Sun-Manager Gage.
Hat sein Chef ihm gesagt,
sagt er:

“To have lunch or to be lunch.”

Weil nämlich 20 Prozent der Weltbevölkerung
locker ausreichen, um alles zu
produzieren, was die
Welt so braucht.

Oder:

Wer Käse hat, darf Käse machen.
Wer keinen hat, wird dazu gemacht.



18. März 2010




Das Bild kann gerne im Vollformat oder mit Text als Fotodruck bestellt werden:

Koof mich



Preis: 49.90 incl. Versand

Bestellung und weitere Informationen bitte per email über Kontakt