rolandepper




top_2017 html top_2016 html top_2016 html top_2013 html top_2013 html top_2012 html top_2011 html top_2010 html top_2009 html top_2008 html top_2007 html top_2006.html hochformate 1 querformate 1

top_fotojobs_2017 top_fotojobs_2016 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2013 top_fotojobs_2012 top_fotojobs_2011 top_fotojobs_2010 top_fotojobs_2009 top_fotojobs_2008 top_fotojobs_2007 fotos 1



rückwärts in der Zeit ---- F 11 sorgt für eine optimale Bildschirmausnutzung ---- vorwärts in der Zeit
Impressum




Links
Kontakt




www.wegen-lenin-im-exil.de


www.wegen-lenin-im-exil.de

Nr. 230 / 2011



Manchmal, wenn ich
hier vom Mond
nachts auf den Planeten schau,
frag’ ich mich:
“Warum war Lenin
nicht ein kleines bischen schlau?”

Es war total unmarxitisch,
einem tumben Bauernstaat
den Sozialismus aufzuputschen,
der es nämlich nötig hat

das man sich ihn leisten kann.
Heute könnt’ man’s,
aber keiner
denkt mehr dran.


19. August 2011



Kleiner Kommentar per mail? Bitteschön::



Das Bild kann gerne mit oder ohne Text als Fotodruck bestellt werden:

Koof mich